Drucken

5 Minuten Joghurt-Fruchteis am Stiel (ohne Zucker): Mango & Kirsche

5-minuten-joghurt-fruchteis-am-stiel-zuckerfrei-mango-kirsch

8 Stück

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Gesamtzeit: 5 mins

Zutaten

Menge

Joghurt-Masse:

  • 500 Gramm griechischen Joghurt (alternativ: Kokos- oder Sojajoghurt)
  • Bei 510% Joghurt: 75 Gramm Milch mit vermischen, damit der Joghurt etwas flüssiger wird (bei 2% Fettstufe ist der Joghurt nicht so fest)
  • Prise Zimt
  • Etwas Abrieb einer Tonkabohne (alternativ etwas Vanille gemahlen)
  • Süße nach Wunsch (z.B. 2-3 TL Reissirup oder Honig)

 

Obst nach Wunsch: z.B.

  • 150 Gramm pürierte Mango (wer möchte, etwas süßen)
  • 150 Gramm pürierte Kirschen (wer möchte, etwas süßen)

 

Nach Wunsch mit Schokoüberzug:

  • 100 Gramm zuckerfreie Schokolade (oder andere)
  • 25 Gramm Cashews / Malabar-Cashews

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Joghurt, (Milch), Gewürze und Süße nach Wunsch in den Mixtopf geben und 7 Sekunden /Stufe 4 / Linkslauf vermischen (alternativ einfach alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen vermischen).
  2. Joghurtmasse in einen Spritzbeutel (alternativ Frühstücksbeutel und unten die Ecke abschneiden) füllen und die Eisförmchen zu ¾ füllen.
  3. Darauf die pürierte Mango bzw. Kirschen geben.
  4. Mit der Rückseite eines Löffels die Obstmasse mit der Joghurtmasse vermischen.
  5. Im Tiefkühlfach ca. 45-60 Minuten anfrieren lassen und dann die Holzstiele einstecken (falls Ihr passende Deckel inkl. Stiel für die Eisform habt, dann natürlich sofort ins Eis stecken).
  6. Mindestens 5-6 Stunden gefrieren lassen.
  7. Wenn das Eis gefroren ist: Schokolade schmelzen und die Eis darin eintauchen. Schnell mit den Cashews bestreuen und nochmals 15 Minuten ins Gefrierfach.
  8. In der Sonne genießen.
  9. Tipp: Das Eis lässt sich einfacher aus der Form lösen, wenn Ihr etwas heißes Wasser über die Form laufen lasst.

Herkömmliche Zubereitung

Siehe Rezept oben.