Drucken

7-Zutaten-Apfelkuchen

Für eine 26er-Springform

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge
  • 75 g Butter
  • 120150 g Zucker (je nach Süßewunsch)
  • 4 Eier, Gr. L
  • 45 Äpfel (Gewicht geschält und geschnitten = ca. 300 g)
  • 1/3 TL Vanille, gemahlen und/oder 1 TL Zimt
  • 50 g Joghurt (1,5 oder 2 %)
  • 12 g Backpulver
  • 325 g Dinkelmehl 630 (oder Weizen 405)

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Backofen auf 180 Grad O/U-Hitze vorheizen.
  2. Butter in den Mixtopf geben und 2 Minuten / 60 Grad / Stufe 1 verflüssigen.
  3. Zucker und Eier hinzugeben und 2 Minuten / Stufe 4 aufschlagen.
  4. Äpfel ganz klein schneiden (im TM wird das einfach nicht akkurat). Insgesamt ca. 300 g. Kann auch gerne ein bisschen mehr sein.
  5. ¾ der kleingeschnittenen Äpfel, Vanille und Joghurt hinzugeben und 5 Sekunden / Linkslauf / Stufe 1 vermischen.
  6. Backpulver und Mehl hinzugeben und 6 Sekunden / Linkslauf / Stufe 4 vermischen.
  7. In eine gefette Backform füllen, die restlichen Äpfel auf dem Kuchen verteilen und ca. 35 – 40 Minuten auf mittlerer Stufe backen. Stäbchenprobe durchführen, ob der Kuchen durchgebacken ist.
  8. Backofen ausschalten, Backofentüre öffnen und Kuchen noch 10 Minuten im Backofen auskühlen lassen.
  9. Wer mag streut noch etwas Puderzucker darüber.

Herkömmliche Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad O/U-Hitze vorheizen.
  • Flüssige Butter mit Zucker und Eiern 2 Minuten aufschlagen.
  • Äpfel ganz klein. Insgesamt ca. 300 g (gerne auch etwas mehr).
  • ¾ der kleingeschnittenen Äpfel, Vanille und Joghurt hinzugeben und kurz vermischen.
  • Backpulver und Mehl hinzugeben und einige Sekunden verrühren (aber nicht zu lange).
  • In eine gefette Backform füllen, die restlichen Äpfel auf dem Kuchen verteilen und ca. 35 – 40 Minuten auf mittlerer Stufe backen. Stäbchenprobe durchführen, ob der Kuchen durchgebacken ist.
  • Backofen ausschalten, Backofentüre öffnen und Kuchen noch 10 Minuten im Backofen auskühlen lassen.
  • Wer mag streut noch etwas Puderzucker darüber.

 

Schlagworte: Apfelkuchen, Apfel, Herbst, Rührkuchen,