Drucken

Balsamico-Salz & Himbeer-Balsamico Marmelade

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Balsamico-Salz:

  • 60 Gramm dunklen Balsamico
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 115 Gramm grobes Meersalz

 

Himbeer-Balsamico Marmelade mit Kardamom & Piment:

  • 2 Körner Piment
  • 4 Kardamom Kapseln
  • 34 Stiele Minze (nur die Blätter – ich hatte Schokominze)
  • 400 Gramm Himbeeren
  • 130 Gramm 3:1 Gelierzucker
  • 2 EL Balsamico
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung im Zauberkessel

Balsamico-Salz:

  1. Balsamico und Zucker in den Mixtopf geben und 4 Minuten / Varoma / Stufe 2 reduzieren.
  2. Ich rate die Reduktion in der Garage oder im Freien zu machen (intensiver Geruch).
  3. Danach ca. 5-10 Minuten etwas abkühlen lassen (Wasser im Deckel bitte trocknen, bevor ihr diesen zum Vermischen wieder auf den Mixtopf gebt).
  4. Backofen auf 130 Grad Umluft vorheizen.
  5. Salz hinzugeben und 10 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen.
  6. Salz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, gut verteilen und ca. 20-25 Minuten im Backofen belassen, alle 7-8 Minuten Backofen öffnen und das Salz etwas vermischen.
  7. Salz auskühlen lassen und in Gläser füllen.

Marmelade:

  1. Piment und geschälte Kardamomkapseln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 9 zerkleinern.
  2. Blätter der Minze und Himbeeren hinzugeben und 15 Sekunden / Stufe 10 pürieren.
  3. Gelierzucker, Balsamico und Zitronensaft hinzugeben (kurz durchmischen) und 13 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 aufkochen.
  4. Sofort in Marmeladengläser umfüllen und verschließen.