Drucken

Beschwipste Schwarzwälder-Kirschmarmelade

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 2 mins
  • Kochzeit: 14 mins
  • Gesamtzeit: 16 mins

Zutaten

Menge
  • 700 Gramm Sauerkirschen, entsteint (ca. 2 Gläser)
  • ½ TL gemahlene Vanille (oder 2 Pck. Vanillezucker)
  • Saft 1 Zitrone
  • 1 EL Backkakao
  • 230 Gramm Gelierzucker 3:1
  • 30 Gramm Kirschwasser oder Kirschsaft
  • 100 Gramm geraspelte Zartbitterschokolade oder Schokostückchen

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Kirschen in den Mixtopf geben und 25 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern (wer gerne Stückchen mag, Zeit halbieren).
  2. Gelierzucker, gemahlene Vanille, Zitronensaft, Kakao und Gelierzucker hinzugeben und nochmals kurz 5 Sekunden / Stufe 5 vermischen (wenn der Alkohol mit Kirschsaft ersetzt wird, diesen in diesem Schritt schon hinzugeben).
  3. Danach 15 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 (ohne Messbecher).
  4. Marmelade sollte mindestens 5 Minuten sprudelnd kochen.
  5. Kirschwasser hinzugeben und 3 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  6. Am Ende Zartbitterschokolade mit dem Spatel unterheben.
  7. Abfüllen, Deckel drauf und genießen.

Herkömmliche Zubereitung

Herstellung ohne Thermomix®:
• Sauerkirschen abtropfen lassen und in einem Topf pürieren
• Gelierzucker, gemahlene Vanille, Zitronensaft, Kakao und Gelierzucker hinzugeben und gut vermischen (wenn der Alkohol mit Kirschsaft ersetzt wird, diesen in diesem Schritt schon hinzugeben)
• Aufkochen lassen und mindestens 5 Minuten sprudelnd kochen lassen
• Kirschwasser und Zartbitterschokolade unterheben