Drucken

Brokkoli-Karotten Taler mit Skyr-Schnittlauch Dip

brokkoli-karotten-taler-mit-skyr-schnittlauch-dip

Für ca. 15 Taler

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 15 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 25 mins

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

Brokkoli-Karotten-Taler:

  • 1 Zwiebel
  • 200 Gramm Karotten
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 400 Gramm Brokkoliröschen (gekocht ohne Strunk)
  • 2 Mozzarella (oder 200 Gramm geriebenen Mozzarella) oder vegane Alternative
  • 2 TL Kräuter (z.B. Petersilie oder Schnittlauch)
  • 2 TL Gemüsepaste
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 4 Eier (oder Eierersatz)
  • 1,5 TL Weinsteinbackpulver
  • 170 Gramm Dinkelmehl 630

Dip:

  • 150 Gramm Skyr oder (veganen) Quark
  • 150 Gramm Joghurt (1,5%)
  • 75 Gramm Frischkäse (oder vegane Alternative)
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 TL Gemüsepaste
  • ½ TL Knoblauchpaste

Zubereitung im Zauberkessel

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

Brokkoli-Karotten-Taler:

  1. Zwiebel schälen und vierteln. In den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen.
  2. Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden. In den Mixtopf geben und 2 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.
  3. Olivenöl und Zwiebel wieder hinzugeben: Varoma / 2 Minuten / Stufe 2 andünsten. Umfüllen.
  4. Gekochte Brokkoliröschen, Mozzarella (geachtelt), Kräuter, Gemüsepaste und Knoblauchpaste in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern.
  5. Karotten-Zwiebel-Mischung wieder hinzugeben, ebenso die Eier: 15 Sekunden / Linkslauf / Stufe 4 vermischen.
  6. Mehl und Backpulver hinzugeben und 20 Sekunden / Linkslauf / Stufe 4 vermischen.
  7. Immer ca. 1-1,5 EL der Masse in eine Pfanne geben und jeweils 2 Minuten von jeder Seite anbraten.

Dip:

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen (oder im TM: 6 Sekunden / Stufe 4 vermischen).

Herkömmliche Zubereitung

Brokkoli-Karotten-Taler:

• Zwiebel schälen und klein hacken. Karotten schälen und raspeln. Beides in eine Schüssel füllen.
• Gekochte Brokkoliröschen klein hacken oder im Mixer ganz kurz zerkleinern, ebenfalls in die Schüssel geben.
• Eier, Mozzarella (gerieben), Kräuter, Gemüsepaste und Knoblauchpaste ebenfalls hinzugeben und gut vermischen.
• Mehl und Backpulver hinzugeben und gut unterheben.
• Immer ca. 1-1,5 EL der Masse in eine Pfanne geben und jeweils 2 Minuten von jeder Seite anbraten.

Dip:

  • alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen.

Schlagworte: Brokkoli - Karotten Taler