Drucken

Chili-Schmerz-Salbe

Chili-Schmerz-Salbe – bei Muskelschmerzen oder Verspannungen
  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 20 mins
  • Gesamtzeit: 25 mins
  • Category: DIY Kosmetik

Zutaten

Menge

Wichtig!!!

  • Salbe nicht willkürlich und unbegrenzt lange anwenden. Nach 2-3-maliger Verwendung an einer Stelle bitte unbedingt eine Pause von 1-2 Wochen einlegen.
  • Nicht für Kinder oder in der Schwangerschaft geeignet.
  • Nach jedem Gebraucht sehr gut die Hände reinigen.

 

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Olivenöl in den Mixtopf geben. Chilis in kleine Ringe schneiden und zusammen mit Kernen dazu geben: Linkslauf / 15 Minuten / Stufe 1 / 70 Grad. Abseien.
  2. Abgeseites Olivenöl wieder in den Mixtopf geben, Bienenwachs hinzugeben und 5 Minuten / Stufe 1 / Linkslauf / 60 Grad (prüfen ob das Bienenwachs sich aufgelöst hat), sobald es aufgelöst ist das ätherische Öl hinzugeben und in kleine Döschen füllen und abkühlen lassen.
  3. Ich spüle nach der Herstellung den Mixtopf wirklich sofort sehr gut per Hand. Danach kommt er nochmals in die Spülmaschine. Es bleiben keine Gerüche im Mixtopf zurück.

Herkömmliche Zubereitung

1. Chilis in kleine Ringe schneiden (zusammen mit Kernen) und mit Olivenöl in einem Topf langsam erhitzen.
2. Durch ein Sieb in ein Gefäß abseien.
3. Die Chili- Olivenöl Mischung z.B. in ein Marmeladenglas geben und im Wasserbad langsam erhitzen.
4. Bienenwachs hinzugeben, sobald es aufgelöst ist das ätherische Öl hinzugeben.
5. In kleine Döschen füllen und abkühlen lassen.