Drucken

Dinkel-Donuts mit Xucker

Zutaten für 6 große Donuts aus der Donutform

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 4 mins
  • Kochzeit: 25 mins
  • Gesamtzeit: 29 mins

Zutaten

Menge
  • • 1 Ei
  • • 70 Gramm Xucker
  • • große Messerspitze gemahlene Vanille
  • • große Messerspitze Zimt
  • • 150 Gramm Buttermilch
  • • 15 Gramm Kokosöl
  • • 225 Gramm Dinkelmehl 630
  • 1 Ei
  • 70 Gramm Xucker
  • große Messerspitze gemahlene Vanille
  • große Messerspitze Zimt
  • 150 Gramm Buttermilch
  • 15 Gramm Kokosöl
  • 225 Gramm Dinkelmehl 630
  • 40 Gramm Sonnenblumenöl
  • 3 TL Weinsteinbackpulver
  • Prise Salz
  • Guss: Puderzucker, Zitronensaft und Lebensmittelfarbe

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Ei, Xucker, Vanille und Zimt in den Mixtopf geben und 40 Sekunden / Stufe 4 aufschlagen
  2. Danach alle restlichen Zutaten (ohne die Zutaten für den Guss) hinzufügen und 1 Minuten / Stufe 3 vermischen
  3. Den Teig in eine gefettete Donutform füllen (bitte nur ca. 2/3 füllen, da der Donut in die Höhe schießt)
  4. Backofen auf 185 Grad (O/U-Hitze) vorheizen und Donuts auf der mittleren Schiene ca. 20-25 Minuten backen
  5. Donuts kurz 5 Minuten in der Form auskühlen lassen und dann entnehmen – sie sollten vor dem Guss komplett auskühlen
  6. Für den Guss 3-4 EL Puderzucker und etwas Zitronensaft hinzufügen und gut verrühren, ggf. bunte Lebensmittelfarbe hinzufügen und den Guss über die Donuts laufen lassen

Herkömmliche Zubereitung

• Ei, Xucker, Vanille und Zimt mit dem Handrührgerät aufschlagen.
• Danach alle restlichen Zutaten (ohne die Zutaten für den Guss) hinzufügen und kurz vermischen.
• Rezept oben weiter folgen.