Schoko-Mandel Cantuccini (italienisches Mandelgebäck)
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Für ca. 50 Cantuccini
Autor:
Zutaten
  • • 100 Gramm myChoco Schokolade (50 Gramm Vollmilch/50 Gramm Zartbitter)
  • • 100 Gramm Zucker
  • • 25 Gramm Vanillezucker
  • • 2 Eier
  • • 35 Gramm weiche Butter
  • • 230 Gramm Mehl
  • • 1 TL Weinsteinbackpulver (oder normales Backpulver)
  • • ½ TL Zimt
  • • Prise Salz
  • • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • • 100 Gramm ganze Mandeln (blanchiert)
Zubereitung mit dem Zauberkessel:
  1. Schokolade mit dem Messer in grobe Stücke hacken. Ich mache das lieber von Hand, als im Mixtopf, da ich so die Größe der Stückchen besser bestimmen kann.
  2. Natürlich geht das auch im Mixtopf. Schokolade in grobe Stücke brechen und 2-3 Sekunden / Stufe 7. Umfüllen.
  3. Zucker, Vanillezucker, Eier, Butter in den Mixtopf geben und 30 Sekunden / Stufe 5 vermischen.
  4. Mehl, Backpulver, Salz, gemahlene Mandeln, Zimt hinzugeben und 40 Sekunden / Stufe 4 vermischen. Ist ein sehr zäher Teig – am besten mit dem Spatel nachhelfen.
  5. Schokolade und ganze Mandeln hinzugeben und 20 Sekunden / Knetstufe. Am besten noch mal mit dem Spatel gut vermischen.
  6. Teig in Frischhaltefolie geben und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  7. Dann in 4 Teile teilen und zu einer ca. 2,5 cm dicken Wurst ausrollen.
  8. Mit Abstand auf ein Blech legen und 20 Minuten bei 190 Grad im vorgeheizten Backofen backen.
  9. Danach 10 Minuten abkühlen lassen. Die Stränge schräg schneiden und die einzelnen Cantuccini auf ein Blech legen.
  10. Diese dann jeweils 7 Minuten bei 170 Grad von jeder Seite bräunen lassen.
  11. Auskühlen lassen und in einer Dose aufbewahren (in der Plastiktüte werden sie weich).
Herkömmliche Zubereitung:
• Schokolade mit dem Messer in grobe Stücke hacken. In eine kleine Schüssel füllen.
• Zucker, Vanillezucker, Eier, Butter mit dem Rührgerät gut verquirlen.
• Mehl, Backpulver, Salz, gemahlene Mandeln, Zimt hinzugeben und am besten mit der Hand kneten, denn es ist ein sehr zäher Teig.
• Schokolade und ganze Mandeln hinzugeben und gut unterheben und vermischen.
• Weiter im Rezept oben folgen.
Recipe by Food & Travel-Blog at https://wiewowasistgut.com/schoko-mandel-cantuccini-mychoco/