Spanische Tortilla de patatas aus dem Backofen
 
 
Pfanne oder runde Auflaufform (22 cm Durchmesser)
Autor:
Zutaten
  • 600 Gramm Kartoffeln (bissfest gekocht, nicht weich!)
  • 2 Zwiebeln
  • 3 TL Olivenöl
  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 2 TL Gemüsepaste
  • 6 Eier (Gr. L)
  • 2,5 TL Schnittlauch
  • 60 Gramm Milch
  • Optional: 3 kleine Chorizos (mild oder scharf)
Zubereitung mit dem Zauberkessel:
  1. Kartoffeln (festkochend) schälen und bissfest kochen. In Scheiben schneiden.
  2. Zwiebeln schälen. In den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  3. Öl hinzugeben und 2,5 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten.
  4. Eier, Milch und Schnittlauch hinzugeben und 12 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
  5. Chorizo in kleine Stücke schneiden und kurz in der Pfanne anbraten. Überflüssiges Öl abschütten.
  6. Die Hälfte der Kartoffeln hinzugeben und die Hälfte des Eier-Zwiebel-Gemischs dazu. Das gleiche nochmals wiederholen bis alles aufgebraucht ist.
  7. Backofen auf 200 Grad O/U-Hitze vorheizen und ca. 40 Minuten backen.
  8. Aus der Pfanne lässt es sich perfekt stürzen. In einer Auflaufform (es geht natürlich auch eine eckige) kann man es prima schneiden.
Herkömmliche Zubereitung:
• Kartoffeln (festkochend) schälen und bissfest kochen. In Scheiben schneiden.
• Zwiebeln schälen, klein schneiden und kurz glasig anbraten (sollte nicht dunkel werden).
• Danach die Chorizo anbraten und überschüssiges Fett abschütten.
• Eier, Milch, gebratene Zwiebel und Schnittlauch in einer Schüssel verquirlen.
• Weiter im Rezept oben folgen.
Recipe by Food & Travel-Blog at https://wiewowasistgut.com/spanische-tortilla-de-patatas-chorizo-backofen/