Chimichurri & rauchige BBQ-Soße
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
BBQ-Soße ergibt ca. 450 ml. / Chimichurri 150 ml
Autor:
Zutaten
  • Chimichurri:
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • ½ - 1 kleine rote Peperoni
  • 1 Schalotte (oder kleine Zwiebel)
  • 1 TL Tymian (gerne frisch)
  • 2 TL Chimichurri Gewürz Bremer Gewürzhandel
  • Saft von 1 Limette
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 1,5 TL Gemüsepaste
  • 3-4 EL Olivenöl
  • Salz/Pfeffer nach Gusto
  • ½ EL Apfelessig
  • 1 TL Honig
  • -------------------------------
  • Rauchige BBQ-Soße:
  • 1 Zwiebel (80 Gramm)
  • 2 TL rauchiges Paprikapulver „La Vera“
  • 1 EL Olivenöl
  • 175 Gramm Ketchup
  • 75 Gramm passierte Tomaten
  • 40 Gramm Cola
  • 25 Gramm Apfelessig
  • 2 EL Senf
  • 1 TL rote Currypaste (oder etwas Chilipulver)
  • 20 Gramm Tomatenmark
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Gemüsepaste
Zubereitung mit dem Zauberkessel:
  1. Chimichurri: Koriander und Petersilie fein hacken. Peperoni und Schalotte ebenfalls.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und gut vermischen. Am besten einen Tag ziehen lassen.
  3. -----------------------------------
  4. BBQ-Soße: Zwiebel in grobe Stücke in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und nach unten schieben.
  5. Paprikapulver und Olivenöl hinzugeben und 2 Minuten / Varoma / Stufe 1.
  6. Danach die restlichen Zutaten hinzugeben und 8 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 – Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.
  7. Danach 40 Sekunden / Stufe 9 alles pürieren. Sofort in sterilisierte Gläser abfüllen und verschließen!
Herkömmliche Zubereitung:
• Chimichurri siehe oben.
• BBQ-Soße: Zwiebel fein hacken mit Paprikapulver vermischen. Olivenöl in eine Pfanne/Topf geben und anschwitzen.
• Danach die restlichen Zutaten hinzugeben und 10-12 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
• Am Ende alles pürieren und noch heiß in sterilisierte Gläser abfüllen.
Recipe by Food & Travel-Blog at https://wiewowasistgut.com/grillsossen-selbstgemacht-chimichurri-bbq-sosse/