Tomaten-Lachs-Quiche mit ganz vielen Gartenkräutern
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Zutaten
  • Teig
  • • 80 Gramm Butter
  • • 200 Gramm Mehl
  • • 1 Ei
  • • Prise Salz
  • • 2 EL Milch
  • Füllung:
  • • 1 Zwiebel
  • • 20 Gramm Olivenöl
  • • 100 Gramm geräucherten Lachs, in kleine Streifen geschnitten
  • • Saft ½ Zitrone
  • • 4 Eier
  • • 200 Gramm Creme fraiche
  • • Etwas Muskatnuss
  • • 1 TL Gemüsepaste
  • • ½ TL Knoblauchpaste
  • • 1 großer Zweig frischer Thymian
  • • Salz & Pfeffer nach Gusto (durch Gemüse-und Knoblauchpaste ist Salz eigentlich nicht mehr notwendig)
  • • EXTRA: 100 Gramm bunte Cherrytomaten
Zubereitung mit dem Zauberkessel:
  1. TEIG: alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 / Sekunden / Stufe 5 vermischen
  2. Danach 1,5 Minuten Knetstufe – dann ca. 30 Minuten in Frischhaltefolie in den Kühlschrank geben
  3. FÜLLUNG: Zwiebeln in groben Stücken in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 verkleinern.
  4. Backofen auf 200 Grad O/U-Hitze vorheizen
  5. Olivenöl hinzugeben und 4 Minuten / Varoma / Stufe 2
  6. Restlichen Zutaten (ohne die Tomaten) hinzufügen und 15 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  7. Quiche-Form einfetten und den Teig darin verteilen – Quichefüllung vorsichtig reinschütten und 15 Minuten O/U-Hitze backen
  8. In der Zwischenzeit die Cherrytomaten in teilen
  9. Nach 15 Minuten (wenn die Masse etwas gestockt ist), die Tomaten auf der Quiche verteilen und etwas reindrücken
  10. Nochmals ca. 20 – 25 Minuten backen
  11. Schmeckt lauwarm am besten
Herkömmliche Zubereitung:
Herstellung ohne Thermomix:
- TEIG: alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und einen geschmeidigen Teig herstellen
- dann ca. 30 Minuten in Frischhaltefolie in den Kühlschrank geben
- FÜLLUNG: Zwiebeln kleinschneiden und kurz in der Pfanne anbraten
- Backofen auf 200 Grad O/U-Hitze vorheizen
- Eier mit Gemüse-, Knoblauchpaste, Zitrone, Creme fraiche und den Kräutern verquirlen
- Geräucherten Lachs schneiden und mit dazumischen
- Quiche-Form einfetten und den Teig darin verteilen – Quichefüllung vorsichtig reinschütten und 15 Minuten O/U-Hitze backen
- In der Zwischenzeit die Cherrytomaten in teilen, nach 15 Minuten (wenn die Masse etwas gestockt ist), die Tomaten auf der Quiche verteilen und etwas reindrücken
- Nochmals ca. 20 – 25 Minuten backen
Recipe by Food & Travel-Blog at https://wiewowasistgut.com/tomaten-lachs-quiche-mit-ganz-vielen-gartenkraeutern/