Spargel mit Kräutersößle & mediterraner Brötchensonne
 
 
Autor:
Zutaten
  • Für ca. 1,5 Kilo Spargel
  • 1 Liter Wasser für den Mixtopf
  • ------------------------------------
  • Für die Soße
  • 300 Gramm Spargelwasser
  • 150 Gramm Milch
  • 2 Handvoll Kräuter (Petersilie, Basilikum, Thymian, Rosmarin)
  • 50 Gramm Butter (oder vegane Alternative)
  • 1 EL Creme fraiche (oder vegane Alternative)
  • 1,5 TL Gemüsepaste
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • Pfeffer nach Gusto
  • 30 Gramm Mehl
Zubereitung mit dem Zauberkessel:
  1. Spargen schälen und in den Varoma geben. Wasser in den Mixtopfüllen und ca. 25 Minuten / Varoma / Stufe 1 kochen lassen. Prüfen ob der Spargel weich ist. Ansonsten nochmals ein paar Minuten ranhängen. Spargelwasser in eine Gefäß abgießen.
  2. Gramm vom Spargelwasser abschöpfen und in den Mixtopf geben.
  3. Milch und Kräuter hinzugeben und 45 Sekunden / Stufe 8 pürieren.
  4. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und 6 Minuten / Stufe 3 / 80 Grad.
  5. Über den heißen Spargel gießen und genießen.
  6. Brot ist oben verlinkt.
Herkömmliche Zubereitung:
• Spargel schälen und kochen. Spargelwasser nicht wegschütten.
• Spargelwasser und Milch zusammen mit den Kräutern pürieren.
• In einen Topf füllen. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und unter Rühren köcheln lassen bis die Soße andickt.
Recipe by Food & Travel-Blog at https://wiewowasistgut.com/spargel-mit-kraeutersoessle-broetchensonne/