Tortellini-Wurstsalat, Dips & Grill-Spieße
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Zutaten
  • Tortellini-Wurstsalat
  • • 2 Packungen Tortellini
  • • 1 Packung Mini-Mozzarella
  • • 2 gegrillte Krakauer / Thüringer / Rote Wurst
  • • ½ rote Zwiebel
  • • Jeweils eine ½ rote und gelbe Paprika
  • • Einige bunte Cherrytomaten
  • ------------------------------
  • Dressing
  • • 1 Avocado (ca. 100 Gramm)
  • • ½ TL Knoblauchpaste
  • • 2 TL Gemüsepaste
  • • ⅓ TL geräuchertes Paprikapulver
  • • 175 Gramm Joghurt 1,5 %
  • • 35 Gramm Olivenöl
  • • Saft ½ Zitrone
  • • 3 TL Weißweinessig
  • • 15 Blätter Basilikum
  • • 5 Stiele Petersilie
  • • ⅓ frische Chili
  • • 40 Gramm Apfelsaft
  • ---------------------------------
  • Grillspieße (variable Zusammenstellung):
  • • Krakauer / Thüringer / Rote Wurst
  • • Cherrytomaten
  • • Zwiebel
  • • Paprika
  • • Tortellini (nicht gekocht)
  • • Ravioli (nicht gekocht)
  • • Zucchini
  • • Feta
  • • Garnelen
  • etc.
Zubereitung mit dem Zauberkessel:
  1. TORTELLINI-SALAT: Tortellini nach Anleitung kochen. Abgießen und in einer Schüssel abkühlen lassen.
  2. Gegrillte Wurst, Zwiebel, Paprika und Cherrytomaten klein schneiden und zusammen mit dem Mini-Mozzarella ebenfalls in die Schüssel geben.
  3. DRESSING: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern. Ggf. alles nochmals nach unten schieben und einige Sekunden weiter mixen.
  4. Dressing über den Salat gießen und gut vermischen.
  5. SPIESSE: Gewünschte Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden, auf einen Spieß spießen und von beiden Seiten einige Minuten grillen.
Herkömmliche Zubereitung:
• DRESSING: alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und gut pürieren.
• Alle anderen Zubereitungsschritte siehe oben.
Recipe by Food & Travel-Blog at https://wiewowasistgut.com/tortellini-wurstsalat-dips/