Drucken

Empanadas gallegas con atún – Empanadas mit Thunfischfüllung

 
  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge
Teig:
  • 50 Gramm Olivenöl
  • 230 Gramm Gemüsebrühe
  • 15 Gramm frische Hefe
  • 500 Gramm Weizenmehl 1050
  • 1 EL Salz
Füllung:
  • 2 Paprika (ca. 250 Gramm)
  • 3 Zwiebeln (ca. 250 Gramm)
  • 15 Gramm Olivenöl
  • 1 TL  Gemüsepaste (REZEPT)
  • 1 TL Knoblauchpaste (REZEPT)
  • 450 Gramm Tomaten
  • 1 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 350 Gramm Thunfisch
  • 1 gequirltes Ei zum bestreichen

Zubereitung im Zauberkessel

Teig:
  1. Olivenöl, Gemüsebrühe und Hefe in den Mixtopf geben und 1 Minute / 37 Grad / Stufe 2 vermischen (prüfen ob sich die Hefe gut vermischt hat).
  2. Mehl und Salz hinzugeben und 2 Minuten / Knetstufe.
  3. ca. 60 Minuten in einer Schüssel abgedeckt gehen lassen.
Füllung:
  1. Zwiebel, Tomaten und Paprika in grobe Stücke schneiden und im Mixtopf 2-3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer, Knoblauchpaste und Gemüsepaste hinzugeben und ca. 20 Minuten / Varoma / Stufe 1.
  3. Gemüsefüllung in eine Schüssel geben und unbedingt abkühlen lassen.
  4. Thunfisch mit der abgekühlten Gemüsefüllung vermischen.
Zubereitung:
  1. vom Teig immer ein kleines Stück abstechen und runde Teiglinge ausrollen (wenn sie nicht richtig rund werden, dann einfach eine kleine Müslischale darauf legen und den restlichen Teig rundherum abschneiden).
  2. Der Teig ergibt ca. 15 große Empanadas oder 30 kleine.
  3. 1-2 EL Füllung auf den Teig geben, zusammenklappen, an den Rändern fest drücken und den Rand immer 1 cm einschlagen und zusammendrücken (ist schwierig zu beschreiben – seht Euch einfach mein Foto unten an). Alternativ einfach eine Gabel nehmen und damit den Rand rundherum eindrücken.
  4. 2-3 Mal kurz mit der Gabel in die Teigtaschen stechen, damit während des Backens Luft entweichen kann (sonst gibt es unschöne Blasen).
  5. Ei verquirrlen und die Empanadas einstreichen.
  6. Empanadas in den auf 220 Grad vorgeheizten (O/U) Backofen geben und ca. 20-25 backen bis diese schön braun sind.