Drucken

Pink Lemonade: Erfrischender Pfirsich-Ingwer Eistee mit Zitronen-Thymian

pink-lemonade-erfrischender-pfirsich-ingwer-eistee-mit-zitronen-thymian
  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 2 mins
  • Kochzeit: 7 mins
  • Gesamtzeit: 9 mins

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

  • 3550 Gramm Ingwer (je nach Schärfewunsch)
  • 1 ½ große ungespritzte Bio-Zitronen (geachtelt)
  • 300 Gramm Wasser
  • 6 Weinbergpfirsiche, in Stücken
  • 1 L Wasser
  • Optional: 8 Zweige Zitronen-Thymian
  • Süße nach Wunsch (ich trinke es ganz ohne)

Extra:

  • ½ Zitrone und 1 Limette (Bio) in Scheiben
  • Eiswürfel

Zubereitung im Zauberkessel

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

  1. Ingwer schälen und zusammen mit der geachtelten Zitrone und den 300 Gramm Wasser in den Mixtopf geben. 3 x Turbo drücken.
  2. Weinbergpfirsiche, Wasser, Zitronen-Thymian und wenn gewünscht etwas zum Süßen hinzugeben. 7 Minuten / 70 Grad / Stufe 2 aufkochen.
  3. Danach ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  4. Abseien und abkühlen lassen.
  5. In eine große Karaffe Eiswürfel, Zitronen- und Limettenscheiben geben und mit dem Pfirsich-Ingwer Eistee auffüllen.

Herkömmliche Zubereitung

• Ingwer schälen und reiben. Zitrone achteln.
• Das gesamte Wasser, Ingwer, Zitrone, Pfirsiche, Zitronen-Thymian und Süße nach Wunsch in einen Topf geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
• Danach den Herd ausschalten und 15 Minuten ziehen lassen.
• Weiter im Rezept oben folgen.

Schlagworte: Pfirsich-Eistee, Eistee