Drucken

Rinder-Fleischbällchen aus dem Backofen

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 35 mins
  • Gesamtzeit: 40 mins

Zutaten

Menge
  • 1 Zwiebel geviertelt
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 EL Ajvar (scharf)
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 2 TL Gemüsepaste
  • 1 TL Senf
  • ½ TL Curry
  • ½ TL Paprikapulver
  • 1 Ei
  • Etwas Salz
  • 1 altes Brötchen, eingeweicht und ausgedrückt
  • 1 TL Kräuter (ich hatte TK-8-Kräuter)
  • 500 Gramm Rinderhackfleisch

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Zwiebel schälen und vierteln. 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern
  2. Olivenöl hinzugeben und 2,5 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten
  3. Alle weiteren Zutaten (bis auf das Hackfleisch) in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  4. Hackfleisch hinzugeben und 1,5 Minuten / Linkslauf / Stufe 3 vermischen
  5. runde Fleischbällchen formen und diese auf ein Backblech (mit Backpapier) legen
  6. im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten bei 210 Grad bruzzeln lassen

Herkömmliche Zubereitung

Herstellung ohne Thermomix®:
• Zwiebel schälen und klein schneiden
• Zusammen mit allen weiteren Zutaten gut vermischen und im Rezept oben weiter folgen

Schlagworte: Hackbällchen aus dem Backofen