Drucken

Flammkuchen a la española – mit Jamón und Ziegenkäse

Flammkuchen a la española - mit Jamón und Ziegenkäse

5 from 1 reviews

Pizzateig reicht für 3 mittelgroße Flammkuchen

Zutaten

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Mehl, Wasser, Hefe und Salz in den Mixtopf geben und 5 Minuten /Knetstufe
  2. Teig kann 1-2 Tage vorher oder auch erst einige Stunden vor Verarbeitung zubereitet werden
  3. Gelagert wird dieser in einer großen Tupperschüssel im Kühlschrank, da dieser noch ganz schön aufgeht
  4. Teig ca. 1 h vor Bearbeitung aus dem Kühlschrank nehmen, in 3 Stücke teilen und ausrollen
  5. Creme fraiche auf den Boden schmieren und gut verteilen
  6. Jamón und Zwiebel auf dem Flammkuchen verteilen und am Schluss den Ziegenkäse oben drauf geben
  7. Backofen auf mind. 250 Grad Ober-Unterhitze vorheizen (je mehr Grad Euer Backofen hat, desto besser)
  8. Ich backe die Flammkuchen/Pizzas grundsätzlich einzeln und nacheinander
  9. Ca. 8-10 min bei 230 Grad
  10. Sehr kross und sehr lecker