Drucken

Limetten-Forelle mit Rote Beete-Pastinaken-Püree

forelle-rote-beete-pastinaken-pueree
  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 10 mins
  • Kochzeit: 30 mins
  • Gesamtzeit: 40 mins

Zutaten

  • Rote-Beete-Pastinaken-Püree:
  • • 250 Gramm rote Beete (gekocht)
  • • 150 Gramm Karotten
  • • 250 Gramm Pastinaken
  • • 1200 Gramm Wasser
  • • 2 TL Gemüsepaste
  • • 1 TL Knoblauchpaste
  • • 30-40 Gramm Butter
  • • Salz, Pfeffer & Muskatnuss nach Gusto
  • Fisch:
  • • 3 Forellen – Filets (ich hatte TK, aufgetaut)
  • • 1 TL Knoblauchpaste
  • • 2 TL Gemüsepaste
  • • 2 handvoll frische Petersilie & Rosmarin & Thymian
  • • 1 Limette
  • • Olivenöl für die Alufolie
  • • Pfeffer / Salz

Zubereitung im Zauberkessel

  1. PÜREE: Karotten und Pastinaken in ganz kleine Stücke schneiden und in den Mixtopf geben
  2. Wasser in den Mixtopf füllen und Garkörben einhängen
  3. Als ersten die Karotten und dann die Pastinaken ins Garkörbchen geben
  4. Ca. 30-35 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen
  5. Wenn es anfängt zu spritzen schalte ich auf 90 oder 100 Grad runter
  6. ca. 10 Minuten vor Garende die bereits gekochten rote Beete ins Garkörbchen geben, damit diese erwärmt werden
  7. Wasser aus dem Mixtopf entfernen und das gegarte Gemüse aus dem Garkörbchen in den Mixtopf schütten
  8. Milch, Gemüsepaste, Butter und Gewürze nach Gusto hinzufügen
  9. Zuerst 20 Sekunden / Stufe 3 und danach 30-35 Sekunden / Stufe 5
  10. FISCH: TK-Fisch abtauen (sind meit schon aufgeschnitten) und waschen
  11. Kräuter, Knoblauch- und Gemüsepaste (ggf. Salz & Pfeffer) in den Mixtopf geben und 3-4 Sekunden /Stufe 6 zerkleinern
  12. Die Forellen mit je 2 Scheiben Limetten und 1 TL der Kräuterpaste füllen.
  13. Auf einem großen Stück Alufolie Olivenöl verteilen und den Fisch hineinlegen, etwas Limettensaft auf den Fisch tröpfeln. Oben verschließen
  14. Backofen vorheizen und bei 170 Grad ca. 15 Minuten garen
  15. Alternativ kann man die Forelle natürlich auch im Varoma garen. Einfach den Varoma aufsetzten, während die Pastinaken und Karotten garen – ca. 20-25 Minuten. Garprobe machen.

Herkömmliche Zubereitung

Herstellung ohne Thermomix®:
• Karotten und Pastinaken in kleine Stücke schneiden und weich kochen, kurz vor Garende die gekochten roten Beete hinzugeben, damit diese etwas erwärmt werden
• Wasser abschütten und Milch, Gemüsepaste, Butter und Gewürze nach Gusto hinzufügen und zu Brei stampfen