Drucken

Grillmarinade für Hähnchen

grillmarinade-deluxe-fuer-haehnchen

Für 1,5 Kilo Hähnchenfleisch

 

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

  • 34 EL Senf (ca. 55 g)
  • 1,5 EL Olivenöl (ca. 15 g)
  • 1,5 TL Paprikapulver, geräuchert 
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1,5 TL Oregano, getrocknet 
  • 2 TL braunen Zucker
  • 2 TL Hähnchengewürz (Link Rezept)
  • 2,5 TL Gemüsepaste (Link Rezept)
  • 1,5 TL Knoblauchpaste (Link Rezept)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 34 EL Cola (ca. 40 g) – alternativ Apfelsaft, Wasser oder Bier
  • Optional: Prise Chilipulver

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 3 vermischen. Alternativ einfach alles in einer Schüssel mit einer Gabel verrühren.
  2. Ich schneide die Hähnchenfilets schon in kleine Stücke, dann kann die Marinade besser rundum einziehen. Gerne kann man z.B. schon mundgerechte Stücke für Grillspieße schneiden. Dann ist das Fleisch rundum mariniert.
  3. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und am besten 2-3 Stunden im Kühlschrank (gerne auch über Nacht) einziehen lassen.

Schlagworte: Hähnchen, Marinade, grillen