Drucken

Chimichurri & rauchige BBQ-Soße

leckere-grillsossen-chimichurri-rauchige-bbq-sosse-selbstgemacht

5 from 1 reviews

BBQ-Soße ergibt ca. 450 ml. / Chimichurri 150 ml

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

Chimichurri:

Rauchige BBQ-Soße:

Zubereitung im Zauberkessel

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

Chimichurri:

  1. Koriander und Petersilie fein hacken. Peperoni und Schalotte ebenfalls.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und gut vermischen. Am besten einen Tag ziehen lassen.

BBQ-Soße:

  1. Zwiebel in grobe Stücke in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und nach unten schieben.
  2. Paprikapulver und Olivenöl hinzugeben und 2 Minuten / Varoma / Stufe 1.
  3. Danach die restlichen Zutaten hinzugeben und 8 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 – Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.
  4. Danach 40 Sekunden / Stufe 9 alles pürieren. Sofort in sterilisierte Gläser abfüllen und verschließen!

Herkömmliche Zubereitung

Chimichurri siehe oben.
BBQ-Soße: Zwiebel fein hacken mit Paprikapulver vermischen. Olivenöl in eine Pfanne/Topf geben und anschwitzen.
• Danach die restlichen Zutaten hinzugeben und 10-12 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
• Am Ende alles pürieren und noch heiß in sterilisierte Gläser abfüllen.

Schlagworte: Chimichurri, Rauchige BBQ-Soße, Grillen