Drucken

Halloween Mini-Pizza

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 20 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 30 mins

Zutaten

Menge

Pizzateig:

  • 470 Gramm 550 Weizenmehl
  • ½ TL Salz
  • 10 Gramm frische Hefe
  • 290 Gramm kaltes Wasser

Tomatensoße:

Pizzabelag:

  • 1 Mozzarella (oder vegane Alternative)
  • geriebener Käse (oder vegane Alternative)
  • 56 schwarze Oliven

Zubereitung im Zauberkessel

PIZZATEIG:

  1. Hefe und kaltes Wasser in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / Stufe 2 vermischen (ohne Temperatur!!).
  2. Mehl und Salz hinzugeben und 2,5 Minuten / Knetstufe.
  3. Teig in eine Schüssel geben und ca. 1 Stunde gehen lassen.
  4. Danach 8 größere Kugeln (ca. 80 Gramm) und 4 kleinere Kugeln (ca. 60 Gramm) abstechen und schleifen – nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
  5. Backofen auf 250 Grad O/U vorheizen.

TOMATENSOSSE:

  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 6 pürieren
  2. Teigkugeln platt drücken und kleine runde Pizzen formen
  3. Mit Tomatensoße einstreichen und ca. 7 Minuten bei 250 Grad im Backofen backen
  4. Wieder entnehmen und Pizza belegen (Oliven werden erst nach dem endgültigen Backen darauf gegeben)
  5. Für Mumie: dünne Käsestreifen oben quer und seitlich verteilen
  6. Für Spinnenuntergrund: 2 runde Scheiben Mozzarella auf die Pizza legen
  7. Für Spinnennetz: aus den Käsestreifen ein Spinnennetz auf der Pizza auslegen
  8. Nochmals ca. 1 Minute backen
  9. Danach aus den Oliven die Spinnenkörper,, Kopf und Beine schneiden

Herkömmliche Zubereitung

– Pizzateig: Hefe in kaltem Wasser auflösen, dann Mehl und Salz hinzugeben und gut verkneten
– Tomatensoße: alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und pürieren
– Alle anderen Schritte sind wie in obigem Rezept