Drucken

Herbstliche Zucchini-Brownies

Für eine 20 x 20 cm Form

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Zur Zeit erhältst Du bei einem Einkauf bei Ankerkraut bei einer Bestellung 15% Rabatt auf die Kategorie „Backen“. Der Code ändert sich monatlich. Daher schaue am besten in meine Highlights bei Instagram @wiewowasistgut (KLICK), da findest Du den aktuellen Ankerkraut-Code. 

  • 250 g Zucchini
  • ¼ TL Salz
  • 100 g (zuckerfreie-) Zartbitter-Schokolade (oder Vollmilch)
  • 2 Eier, Gr. L
  • 125 g Apfelmark
  • 100 g Zucker oder 125 g Erythrit (oder anderweitig süßen)
  • 90 g Haselnüsse, gemahlen
  • 30 g Kakaopulver
  • 80 g Milch
  • 2 TL Zimt
  • 1,5 TL Spekulatiusgewürz
  • 100 g Dinkelmehl 630 oder Weizenmehl 405
  • 2 TL Backpulver (10 g)

Form: 20 x 20 cm

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten“)

  1. Zucchini waschen (und ggf. schälen) und in groben Stücken zusammen mit dem Salz in den Mixtopf geben und 2-3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  2. In ein Sieb umfüllen und gut abtropfen lassen.
  3. Schokolade in groben Stücken in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.
  4. Alle Zutaten von Eiern bis Gewürze hinzugeben (und die gut ausgedrückte Zucchini) und 5 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  5. Mehl und Backpulver hinzugeben und 5 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  6. Backform fetten oder mit Backpapier auslegen, Teig hineinfüllen und im vorgeheizten Backofen (180 Grad O/U-Hitze) ungefähr 20 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen, ob Kuchen durchgebacken ist.
  7. Schmeckt auch am 3. Tag noch sensationell saftig!

Herkömmliche Zubereitung

  • Zucchini waschen (und ggf. schälen) und fein raspeln. Mit Salz mischen. In ein Sieb umfüllen und gut abtropfen lassen.
  • Schokolade klein hacken.
  • Alle Zutaten von Eiern bis Gewürze (inkl. der gut ausgedrückten Zucchini) mit dem Handrührgerät vermischen.
  • Mehl und Backpulver hinzugeben und kurz unterheben.
  • Backform fetten oder mit Backpapier auslegen, Teig hineinfüllen und im vorgeheizten Backofen (180 Grad O/U-Hitze) ungefähr 20 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen, ob Kuchen durchgebacken ist.

Schlagworte: Brownie, Zucchini, Zucchini-Brownie, Herbst