Drucken

Herbstlicher Bratapfel-Götterquark

herbstlicher-bratapfel-goetterquark

Für 2 kleine Portionen

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge
  • 1 kleiner Apfel (ca. 125 g, entkernt)
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Limettensaft
  • 1 Packung Sofortgelatine (oder 6 Blatt Gelatine) – vegan: Agar Agar
  • 250 g Wasser
  • 350 g Magerquark (vegan: Sojaquark)
  • 1 TL Spekulatiusgewürz
  • Süße nach Wunsch (ich hatte 2 Scoops Chunky Flavour Sorte Pumpkin Spice + 2 Scoops Vanille) – Ihr könnte aber auch 3-4 TL Agavendicksaft oder Erythrit nehmen
  • Protein-Variante: 40 g Proteinpulver(z.B. Zimt-Zucker Total Protein), dafür aber nur 2 Scoops Chunky oder die Hälfte der Süße

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Apfel vom Strunk entfernen und achteln.
  2. Zusammen mit dem Zimt und dem Limettensaft in den Mixtopf geben und 1 Sekunde / Stufe 5 zerkleinern. Wem die Stücken noch zu große sind, mixt nochmal eine Sekunde.
  3. Dann 3 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten.
  4. In 2 Gläser (oder Schälchen) umfüllen. Mixtopf nicht reinigen.
  5. Für den Götterquark die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Die Sofortgelatine mit etwas Wasser 10 Minuten quellen lassen.
  6. Wasser in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / 80 Grad / Stufe 1 erhitzen.
  7. Gequollene Gelatine und die restlichen Zutaten hinzugeben und 1 Minute / Linkslauf / Stufe 4 verquirlen.
  8. Vorsichtig über die Bratäpfel gießen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank erhärten lassen.

Herkömmliche Zubereitung

  • Äpfel vom Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zimt und Limettensaft vermischen und kurz in der Pfanne andünsten, damit die Äpfel etwas weicher werden.
  • In 2 Gläser (oder Schälchen) umfüllen.
  • Für den Götterquark die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Die Sofortgelatine mit etwas Wasser 10 Minuten quellen lassen.
  • Wasser erhitzen und in eine Schüssel füllen. Alle weiteren Zutaten hinzugeben (inkl. der gequollenen Gelatine) und gut aufschlagen, damit eine fluffige Konsistenz entsteht.
  • Vorsichtig über die Bratäpfel gießen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank erhärten lassen.

Schlagworte: Götterquark, Göttermousse, Frühstück, Meal-Prep,