Drucken

Herziger Dinkellaib – eines unserer Lieblingsbrote

Für eine Backform mit Deckel (z.B. Römertopf, Ofenmeister)

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 55 mins
  • Gesamtzeit: 1 hour

Zutaten

Menge
  • 500 Gramm Buttermilch (Rezept vegane BM weiter unten)
  • 1 TL Zucker
  • 20 Gramm frische Hefe
  • 400 Gramm Dinkel 630
  • 380 Gramm Dinkel 1050
  • 2 TL Salz
  • optional: 1 TL Backmalz

Vegane Buttermilch:

  • 375 Sojamilch
  • 3 EL Zitronensaft
  • Zitronensaft in ein Gefäß geben und die Sojamilch hinzugeben. Ungefähr 2-3 Minuten stehen lassen, dann verdickt sich die Milch (gerinnt).

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Buttermilch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2,5 Minuten / 37 Grad / Stufe 1 erwärmen.
  2. Dann die restlichen Zutaten hinzugeben und 5 Minuten / Knetstufe.
  3. Teig in eine bemehlte Schüssel geben und ca. 1,5 – 2 Stunden gehen lassen.
  4. Nach der Gehzeit das Brot einige Male falten bis eine schöne Kugel entsteht und eine Form mit Deckel (z.B. Römertopf oder Zaubermeister) legen. Fetten nicht vergessen.
  5. Brot ordentlich mit Wasser besprühen und ein Herz mit einem scharfen Messer einritzen.
  6. Topf in den kalten Backofen geben und bei 240 Grad ca. 50-60 Minuten je nach Bräunungswunsch backen (ich backe meist 50 min, schalte den Backofen aus und lasse dann das Brot noch 10 min im ausgeschalteten Backofen).

Herkömmliche Zubereitung

  1. Hefe und Zucker in lauwarmer Buttermilch auflösen.
  2. Die restlichen Zutaten hinzugeben und von der Küchenmaschine 5-8 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  3. Weiter im Rezept oben folgen.

Schlagworte: Brot, Dinkelbrot, Brot backen