Drucken

Himbeer-Rosmarin Limonade

erfrischende-himbeer-rosmarin-limonade

5 from 3 reviews

Für 4-6 Gläser

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

Zubereitung im Zauberkessel

Herkömmliche Zubereitung für das Rezept findet Ihr weiter unten.

  1. Himbeeren waschen und 5 Sekunden / Stufe 6 pürieren (alternativ kann man es auch im Mixer oder mit dem Pürierstab machen). Wer mag, kann auch noch einige Minzblätter mitpürieren.
  2. Himbeermasse durch ein Sieb abseien. Wen die Himbeerkerne nicht stören, kann den Schritt auslassen.
  3. Himbeermus mit Zitronensaft und ggf. Süße mischen.
  4. Dann 3-4 EL des Himbeer-Zitronengemischs in ein Glas geben. Glas zu ¾ mit Eiswürfeln füllen.
  5. Mit Sprudel aufgießen und mit einem Löffel gut durchmischen. Zitronenscheibe und einen Stängel Rosmarin mit ins Glas geben.
  6. Glas kann man einfach immer wieder füllen.
  7. Tipp: Himbeermus schon am Vortag pürieren und 1-2 Stängel Rosmarin darin einlegen. Dann hat man einen etwas intensiveren Rosmaringeschmack in der Limonade.

Schlagworte: Limonade, Himbeere, Rosmarin