Drucken

Karotten-Haferflocken Cookies

Für 8-10 XL-Cookies

  • Autor: Sandy
  • Category: Cookies

Zutaten

Menge
  • 200 g Karotten
  • 50 g Butter
  • 2 Eier (oder Eierersatz, z.B. 2 reife Bananen)
  • 85 g braunen Zucker oder 100 g Erythrit
  • 1 TL Zimt & 1/3 TL gemahlene Vanille
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Mandelmus
  • 75 g zarte Haferflocken
  • 50 g Milch
  • optional: 40 Gramm Protein-Pulver (z. B. Haselnuss, dann aber nur 30 Gramm Süße + 30 g mehr Milch nehmen)
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 30 g (zuckerfreie) Schokodrops

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Umfüllen und den Mixtopf grob reinigen.
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eier, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / Stufe 4 schaumig rühren.
  3. Zimt, Vanille, Mandeln, Mandelmus, Milch, Karotten, Haferflocken hinzugeben 20 Sekunden / Stufe 4 untermischen – optional Proteinpulver ebenfalls hinzugeben.
  4. Mehl, Backpulver, Natron und Schokodrops hinzugeben und kurz 2 x 4 Sekunden / Stufe 4 untermischen.
  5. Für die XXL Cookies 2-3 EL für die normalen 1 EL (etwas platt drücken). Platz zwischen den Cookies lassen.
  6. Ungefähr 20-22 Minuten backen.

Herkömmliche Zubereitung

  1. Karotten schälen und klein raspeln.
  2. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Zucker, Eier und Zucker schaumig rühren.
  4. Zimt, Vanille, Mandeln, Mandelmus, Milch, Haferflocken hinzugeben und vermischen.
  5. Mehl, Backpulver, Natron und Schokodrops hinzugeben und kurz vermischen.
  6. Weiter im Rezept oben folgen.

Schlagworte: Karotten-Haferflocken Cookies