Drucken

Kokos-Chia-Pudding mit Erdbeermus

gesundes-fruehstueck-kokos-chia-pudding-mit-erdbeermus

Für 2 Portionen

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 10 mins
  • Kochzeit: 2 mins
  • Gesamtzeit: 12 mins

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

  • 200 Gramm Erdbeeren (wenn TK-Ware, dann bitte leicht aufgetaut)
  • 50 Gramm Kokosmilch (oder andere Milch)
  • 50 Gramm Ananassaft
  • 3035 Gramm Chia
  • 300 Gramm Joghurt (1,5 oder 3 %)
  • Optional zum süßen: 2 TL Agavendicksaft oder Honig

 

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Erdbeeren in den Mixtopf geben und 7 Sekunden / Stufe 8 pürieren. Umfüllen und Mixtopf nicht reinigen. 50 Gramm vom Erdbeermus wieder hinzugeben.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und 12 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen.
  3. Jetzt muss die Masse im Mixtopf ca. 30 Minuten quellen…alle 7-8 Minuten mal kurz auf Stufe 3 / Linkslauf durchmixen, damit der Chia-Pudding nicht anfängt zu klumpen.
  4. Nach ca. 30 Minuten sollte der Chia-Pudding fertig sein.
  5. In Gläser füllen und mit dem Erdbeermus übergießen. Ggf. zur Deko noch eine Erdbeeren aufschneiden.
  6. Ich bereite den Chia-Pudding meist abends für morgens vor (hält sich aber auch 2-3 Tage im Kühlschrank).

Herkömmliche Zubereitung

• Erdbeeren in Mixer zu einem Mus pürieren.
• 50 Gramm vom Erdbeermus zusammen mit allen weiteren Zutaten in einer Schüssel gut vermischen.
• Jetzt muss die Masse alle 7-8 Minuten gut umgerührt werden, damit der Chia-Pudding nicht anfängt zu klumpen.
• Nach ca. 30 Minuten sollte der Chia-Pudding fertig sein.
• In Gläser füllen und mit dem Erdbeermus übergießen. Ggf. zur Deko noch eine Erdbeere aufschneiden.
• Ich bereite den Chia-Pudding meist abends für morgens vor (hält sich aber auch 2-3 Tage im Kühlschrank).