Drucken

Leckere Zimt-Apfeltaschen

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 10 mins
  • Kochzeit: 20 mins
  • Gesamtzeit: 30 mins
  • Category: Kuchen & Gebäck

Zutaten

  • • 650-700 Gramm Äpfel (in grobe Stücke geschnitten)
  • • 60 Gramm Rohrohrzucker (oder normalen Zucker)
  • • 20 Gramm Flüssigkeit (Apfelsaft oder Wasser)
  • • Saft einer Zitrone (ca. 20-30 Gramm)
  • • 2 TL Zimt
  • • 3 Päckchen Blätterteig
  • • Zum Einpinseln der Apfeltaschen: 1 Eigelb und 1 TL Milch vermischen

Zubereitung im Zauberkessel

  1. klein geschnittene Äpfel in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5.
  2. Zucker, Apfelsaft, Zitronensaft und Zimt hinzugeben und 10 Minuten / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 1. In eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen.
  3. Blätterteig ausrollen und einmal in der Mitte und zwei mal senkrecht einschneiden ( = 6 Teile).
  4. Den oberen Teil eines Stückes jeweils 2-3 Mal einschneiden und in die Mitte des unteren Teils jeweils einen Esslöffel der abgekühlten Apfelmasse geben. Zusammenklappen und mit der Gabel die Ränder eindrücken.
  5. Das Eigelb mit der Milch vermischen und die Apfeltaschen einpinseln.
  6. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und 12-14 Minuten backen.
  7. Noch lauwarm die erste Apfeltasche verputzen