Drucken

Leckere Dinkel – Zimtkringel für´s (Oster)-Buffet

Leckere-Dinkel-Zimtkringel-aus-dem-Thermomix-fürs-(Oster)-Buffet

Zutaten

Menge

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Milch, Hefe und 1 TL Zucker in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / 37 Grad / Stufe 1 auflösen
  2. Danach alle anderen Zutaten für den Teig hinzugeben und 4 Minuten / Knetstufe
  3. Teig mindestens 60 Minuten, besser 1,5 Stunden gehen lassen
  4. Danach den Teig in 12 gleichgroße Teigstücke aufteilen (ich habe 10 Zimtkringel und aus den anderen habe ich noch kleine Schnecken, wie auf dem Foto zu sehen, gemacht)
  5. Teigstücke ausrollen (als Rechteck), mit flüssiger Butter bestreichen und das Zucker-Zimt-Gemisch darauf verteilen
  6. Einrollen und einmal in der Mitte durchschneiden (den letzten halben cm nicht durchschneiden)
  7. Jetzt die zwei Teigstränge flechten (also praktisch ineinander drehen), einen Kreis formen und die beiden Enden zusammendrücken (zur Verdeutlichung bitte das Foto anschauen, auf welchem ich die Schritte abgebildet habe)
  8. Auf ein Backblech mit Dauerbackfolie legen und nochmals 30 Minuten gehen lassen
  9. Am Schluss das Eigelb und den TL Milch in einer Schüssel verquirlen und die Zimtkringel damit einstreichen
  10. Backofen auch 175 Grad (O/U-Hitze) vorheizen und ca. 15-20 Minuten backen bis diese Farbe bekommen – immer Sichtkontakt halten, damit sie nicht zu dunkel werden
  11. Leicht auskühlen lassen und noch lauwarm genießen…YUMMI