Drucken

Maracuja-Chia Pudding mit Fruchtjoghurt & Müslitopping

eisgekuehltes-fruehstueck-maracuja-chia-pudding-mit-fruchtjoghurt-und-mueslitopping

Für 2 Portionen

Zutaten

Menge

Chia-Pudding:

Joghurt:

Extra:

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Joghurt: Banane in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 5 pürieren (statt Banane kann man z.B. auch auch Himbeeren oder Erdbeeren nehmen).
  2. Restlichen Zutaten hinzugeben und 8 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf vermischen.
  3. Chia-Pudding: Saft und Chia in eine kleine Schüssel geben und 30 Minuten quellen lassen. Alle 10 Minuten gut umrühren, damit der Pudding nicht verklumpt (Zugabe von Süßungsmittel ist nicht notwendig, das der Saft genügend Zucker enthält).
  4. Fertigen Chia-Pudding je zur Hälfte in 2 Gläser füllen. Darüber den Bananenjoghurt verteilen und eine halbe Stunde in das Tiefkühlfach stellen.
  5. Danach mit dem Müsli und frischen Beeren toppen und genießen.
  6. Man kann das ganze z.B. auch in einem Schraubglas anrichten und am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen.

Herkömmliche Zubereitung

• Banane pürieren und gut mit dem Quark, Joghurt und evtl. Süßungsmittel vermischen.
• Weiter im Rezept oben folgen.