Drucken

Homemade Mini-Fladenbrote

homemade-mini-fladenbrote-fuer-doener-gyros

Für 6 große runde Fladenbrote (ca. 15 cm Durchmesser) oder 12 kleine (ca. 10 cm Durchmesser)

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 15 mins

Zutaten

Menge

Teig Fladenbrot:

  • 25 Gramm Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 250 Gramm Wasser
  • 110 Gramm Milch
  • 10 Gramm Olivenöl (3 EL)
  • 2 TL Salz
  • 20 Gramm Butter
  • 650 Gramm 550 Mehl
  • 1 Ei (Veganer lassen das Ei weg)

Extra zum Einstreichen:

  • 1 Ei & 1 EL Olivenöl (Veganer nehmen nur etwas Olivenöl)
  • weißen und schwarzen Sesam

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Hefe, Wasser, Milch und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten / Stufe 1 / 37 Grad erwärmen.
  2. Dann 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Restliche Zutaten hinzugeben und 7 Minuten / Knetstufe. In eine mit Öl gefette Schüssel geben (der Teig ist sehr weich) und mind. 1,5 Stunden gehen lassen.
  4. Nach Ende der Gehzeit den Teig abstechen. Aber nicht mit dem Nudelholz ausrollen, sondern einfach auf dem Backblech (mit Backpapier ausgelegt) rund herum am Teig ziehen, damit der Fladen größer wird.
  5. Dann nochmals 15 Minuten gehen lassen..
  6. Ei und Olivenöl vermischen und damit großzügig die Fladen einstreichen.
  7. Sesam auf den Mini-Fladenbroten verteilen.
  8. Die kleinen Fladenbrote ca. 8-10 Minuten bei 230 Grad im vorgeheizten Backofen backen.

Herkömmliche Zubereitung

• Lauwarme Milch & Wasser mit Zucker und Hefe vermischen – 15 Minuten stehen lassen.
• Restlichen Zutaten hinzugeben und ca. 7 Minuten in der Küchenmaschine kneten lassen.
• Weiter im Rezept folgen