Drucken

Overnight Oats mit Blaubeer-Chia Pudding

Overnight-Oats-mit-Blaubeer-Chia-Pudding-Thermomix
Menge

Zutaten

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Blaubeeren (wenn TK, dann sollten diese leicht angetaut sein) und Kokosmilch in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 7 mixen
  2. Chia und Haferflocken hinzugeben und 5 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  3. Joghurt ggf. Agavendicksaft / Honig hinzugeben und 20 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  4. Jetzt muss die Masse im Mixtopf ca. 30 Minuten quellen…alle 7-8 Minuten mal kurz auf Stufe 3 / Linkslauf durchmixen, damit der Blaubeer- Chia-Pudding nicht anfängt zu klumpen
  5. Nach ca. 30 Minuten sollte der Chia-Pudding fertig sein
  6. die Banane in Scheiben schneiden und ganz unten an den Rand ins Glas „kleben“
  7. Den Chia-Pudding in Gläser füllen (je nach Größe der Gläser gibt da 2-3 Stück)
  8. In einer kleinen Schüssel Skyr und Joghurt vermischen (falls gewünscht süßen) und auf den Chia-Pudding geben
  9. Deckel drauf und ab in den Kühlschrank für den nächsten Tag…oder natürlich sofort essen

Herkömmliche Zubereitung

• Blaubeeren (wenn TK, dann sollten diese leicht angetaut sein) und Kokosmilch pürieren. In eine Schüssel umfüllen.
• Chia, Haferflocken, Joghurt (ggf. Süße) hinzugeben und mit einem Löffel gut vermischen.
• Jetzt muss die Masse ca. 30 Minuten quellen…alle 7-8 Minuten verrühren, damit der Blaubeer- Chia-Pudding nicht anfängt zu klumpen.
• Weiter im Rezept oben folgen.