Drucken

Pizzabrötchen – Herzhafter & schneller Mittagssnack

Reicht für ca. 8 Brötchenhälften

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 7 mins
  • Gesamtzeit: 12 mins

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

  • 175 Gramm Schinken
  • 175 Käse (ich hatte Emmentaler am Stück)
  • 100 Gramm Ajvar (je nach Wunsch mild oder scharf)
  • 75 Gramm Tomatensoße
  • 2 EL Frischkäse
  • 23 EL frische Kräuter (z.B. Basilikum, Petersilie, Thymian)
  • 1 TL Gemüsepaste
  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 20 Gramm Milch
  • EXTRA: Käse zum überbacken / 3-4 EL Schmand zum Beschmieren der Brötchen

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Käse in groben Stücken in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern (je nach Größenwunsch) – umfüllen
  2. Alle restlichen Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geben und 2 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern
  3. Käse hinzugeben und 10 Sekunden / Linkslauf / Stufe 2 vermischen
  4. Backofen auf 170 Grad O/U-Hitze vorheizen / Alternativ den Airfryer
  5. Brötchen mit Schmand oder Frischkäse bestreichen und ca. 1 – 1,5 EL auf jedes Brötchen verteilen und den Käse darüber geben
  6. ca. 6-7 Minuten im Backofen / Airfryer backen