Drucken

Russischer Zupfkuchen

Russischer-Zupfkuchen-Käsekuchen

Die Produkte/Rohstoffee, welche ich nutze sind unten verlinkt (Affiliate-Links/Werbung)

Für eine 26er Springform – ich nutze immer eine runde Dauerbackfolie

Zutaten

Menge

Boden & Streusel:

Füllung:

Zubereitung im Zauberkessel

BODEN:

FÜLLUNG:

Herkömmliche Zubereitung

• Alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und mit der Knetmaschine zu einem Mürbeteig verarbeiten. 15 Minuten im Kühlschrank kühlen.
• Den Boden und Rand mit dem Teig der Kuchenform damit auslegen und den Rest in den Kühlschrank stellen.
• Backofen auf 195 Grad O/U – Hitze vorheizen.
• Für die Quarkmasse alle Zutaten bis auf den Quark in einer Schüssel mit dem Handrührgerät gut verrühren. Dann den Quark hinzugeben und gut vermischen.
• Im Rezept oben weiter folgen.