Drucken

Saftiger Karottenkuchen mit Vollkornmehl

saftiger-karottenkuchen-mit-vollkornmehl

Für eine Springform 26 cm

Zutaten

Menge

Karottenkuchen:

Guss:

Zubereitung im Zauberkessel

(Rezept auf herkömmlichem Weg weiter unten!)

  1. Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden. In den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern. Umfüllen.
  2. Backofen auf 200 Grad O/U-Hitze vorheizen.
  3. Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / Stufe 4 schaumig rühren.
  4. Zimt, Zitronensaft, Zitronenschale, Joghurt und zerkleinerte Karotten hinzugeben und 10 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  5. Haselnüsse, Mehl und Backpulver hinzugeben und 5 Sekunden / Stufe 5 vermischen.
  6. In eine gefettete Backform füllen und ca. 45 Minuten backen.
  7. Kuchen auskühlen lassen.
  8. Zitronensaft in eine kleine Schüssel geben und so lange Puderzucker hinzugeben, bis eine zähflüssige gut streichbare Masse entstanden ist. Über dem Kuchen verteilen und glatt streichen. Nochmals 1 h kühlen und genießen.

Herkömmliche Zubereitung

Schlagworte: Karottenkuchen, Ostern, Vollkornmehl