Drucken

Schmand-Fladen mit Lachs oder Schinken

schmand-fladen-mit-lachs-oder-schinken-bree-wein

Für 6 große oder 8 kleine Fladen

Zutaten

Menge

Teig:

Schmand-Kräuter Mischung:

Extra:

Zubereitung im Zauberkessel

TEIG:

  1. Hefe und kaltes Wasser in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / Stufe 2 vermischen.
  2. Mehl und Salz hinzugeben und 4 Minuten / Knetstufe.
  3. Die angegebene Menge Hefe ist für eine Gehdauer von 1-1,5 Stunden, falls der Teig länger gehen soll einfach die Hefemenge reduzieren.
  4. Nach der Gehzeit den Teig in 6-8 Stücke teilen.
  5. Backofen auf 250 Grad O/U-Hitze vorheizen.
  6. Die einzelnen Kugeln etwas schleifen und einen ovalen Fladen formen, den Rand etwas dicker lassen.

SCHMAND-KRÄUTER-MISCHUNG:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen.
  2. Schmandmischung auf die Fladen geben, ein paar Frühlingszwiebelringe, Schinkenwürfel oder Lachs hinzugeben noch etwa Käse obendrüber geben.
  3. Im Backofen 10-13 Minuten (je nach Größe der Fladen) backen.

Herkömmliche Zubereitung

Zubereitung ohne Thermomix®:

Teig:

SCHMAND-KRÄUTER-MISCHUNG:

Schlagworte: Schmand-Fladen