Drucken

Schnelle Frühstück-Knusperlis

 Für 8 Brötchen

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 30 mins
  • Gesamtzeit: 35 mins

Zutaten

Menge
  • 25 Gramm frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 360 Gramm Wasser
  • 350 Gramm Weizen 550
  • 75 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 160 Gramm Dinkel 630
  • ½ EL weißer Balsamico
  • 1 TL Salz
  • Optional: 1 TL Backmalz

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten / 37 Grad / Stufe 1 vermischen.
  2. Danach alle restlichen Zutaten hinzugeben und 4 Minuten / Knetstufe.
  3. Dann ca. 15-30 Minuten gehen lassen (je länger desto besser).
  4. Ich steche vom Teig immer ca. 80-90 Gramm Teiglinge ab, schleife die Brötchen kurz rund und lege diese auf eine mit einer Dauerbackfolie ausgelegtem Backblech.
  5. Eine kleine feuerfeste Schüssel oder Auflaufform mit Wasser in den Backofen stellen.
  6. Brötchen mit Wasser bespritzen (gerne noch Chia oder Sonnenblumen darauf geben) und in den kalten Backofen schieben.
  7. Nach ca. 10 Minuten Backofen kurz öffnen und einige Male etwas Wasser mit dem Wasserspritzer reinspritzen.
  8. Ca. 25-30 Minuten bei 230 Grad backen (O/U Hitze) backen.

Herkömmliche Zubereitung

  1. Hefe und Zucker in lauwarmen Wasser auflösen.
  2. Danach alle restlichen Zutaten hinzugeben und mit der Küchenmaschine verkneten.
  3. Im Rezept oben weiter folgen.