Drucken

Schnelles Fitness-Vollkorn-Joghurt Brot

Die Produkte, welche ich nutze sind unten verlinkt (Affiliate-Links/Werbung)

 

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 60 mins
  • Gesamtzeit: 1 hour 5 mins

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

  • 300 Gramm Wasser
  • 100 Gramm Buttermilch
  • 15 Gramm Hefe
  • ½ TL Zucker
  • 125 Gramm Weizen 550
  • 250 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 100 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 1,5 TL Salz
  • 150 Gramm Joghurt 1,5 %
  • 150 Gramm Saaten/Körner z.B. folgende Aufteilung:
    • 60 Gramm Haferflocken
    • 20 Kürbiskerne
    • 25 Gramm Leinsamen
    • 25 Gramm Chia-Samen
    • 30 Gramm Sonnenblumenkerne

Zum Backen nutze ich für die Kastenform eine praktische Dauerbackfolie.

Zubereitung im Zauberkessel

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / Stufe 1 / 37 Grad auflösen.
  2. Alle restlichen Zutaten hinzugeben und 3 Minuten / Knetstufe.
  3. Die Masse sofort in den gefettete Form geben (ich benutze Dauerbackfolie) und ca. 30 Minuten gehen lassen.
  4. Danach in den nicht vorgeheizten Backofen schieben und ca. 60 Minuten auf 200 Grad (O/U-Hitze) Backen – 10-15 Minuten vorher das Brot aus der Form nehmen und ohne Kastenform in den Backofen schieben.
  5. Sichtkontakt halten damit das Brot nicht zu dunkel wird.

Herkömmliche Zubereitung

  • Hefe und Zucker in lauwarmen Wasser auflösen.
  • Zur Hefe-Wasser Mischung alle restlichen Zutaten hinzugeben und gut verkneten (egal ob mit der Hand oder mit der Küchenmaschine).
  • Die Masse sofort in den gefettete Kastenform geben (ich benutze Dauerbackfolie) und ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Danach in den nicht vorgeheizten Backofen schieben und ca. 60 Minuten auf 200 Grad (O/U-Hitze) Backen – 10-15 Minuten vorher das Brot aus der Form nehmen und ohne Kastenform in den Backofen schieben.
  • Sichtkontakt halten damit das Brot nicht zu dunkel wird.

Schlagworte: Vollkornbrot, Kastenbrot