Drucken

Selbstgemachtes Eis: fruchtige Melone & erfrischende Minze-Zitrone

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Fruchtgites Cantaloupe-Melonen–Buttermilch- Sorbet

  • 500 Gramm Cantaloupe Melone in Stücken
  • 250 Gramm Buttermilch
  • 65 Gramm Puderzucker
  • 20 Gramm Limettensaft
  • Msp. gemahlene Vanille

Erfrischendes Minz-Zitronen-Eis:

  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 100 Gramm Milch
  • 100 Gramm Sahne
  • 4 Stängel frische Minze, nur die Blätter
  • 250 Gramm griechischer Joghurt
  • 85 Gramm Puderzucker
  • Saft von 2 Zitronen

Zubereitung im Zauberkessel

Cantaloupe-Melonen–Buttermilch- Sorbet:

  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sekunden / Stufe 9 pürieren
  2. in die Eismaschine füllen und Fertigstellung abwarten.
  3. Ohne Eismaschine ins Gefrierfach geben und alle 20-30 Minuten umrühren

 

Minz-Zitronen-Eis:

  1. Die 3 Eiweiße in den Mixtopf geben, Schmetterling einsetzen und 1:40 / Stufe 4 steif schlagen, umfüllen
  2. Milch, Sahne und Minze in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern
  3. Joghurt, Zitronensaft und Puderzucker hinzufügen und 8 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  4. geschlagenes Eiweiß unter die Joghurt-Minze Masse heben
  5. Alles in die Eismaschine füllen – bei mir hat es ca. 45 Minuten gedauert, bis das Eis fertig war

Ohne Eismaschine ins Gefrierfach geben und alle 20-30 Minuten umrühren.