Drucken

Sesamkruste – ein leckeres Dinkel-Sauerteig-Brot

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 50 mins
  • Gesamtzeit: 55 mins
  • Category: Brot

Zutaten

  • • 520 Gramm Wasser
  • • 25 Gramm Hefe
  • • Prise Zucker
  • • 300 Gramm 1050 Mehl
  • • 250 Gramm Dinkelmehl 1050
  • • 100 Gramm Weizenvollkornmehl
  • • 100 Gramm Roggenmehl
  • • 2,5 TL Salz
  • • 2 TL Dinkel-Sauerteig-Pulver
  • • 1 TL weißen Balsamico
  • • Sesam zum Bestreuen

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / 37 Grad / Stufe 1
  2. Danach alle Zutaten (bis auf den Sesam) in den Mixtopf gegen und 4,5 Minuten / Knetstufe
  3. -2 Stunden gehen lassen, je nachdem wie viel Zeit ihr habt. Je länger desto besser
  4. Nach der Gehzeit das Brot einige Male falten bis eine schöne Kugel entsteht und in den Römertopf geben.
  5. Ich lege immer eine Dauerbackfolie in den Römertopf, so braucht man nichts einfetten, mehlen oder sprayen. Klebt nicht und die Dauerbackfolie lässt sich in einigen Sekunden wieder reinigen.
  6. Brot ordentlich mit Wasser besprühen und den Sesam auf der Oberfläche verteilen
  7. Römertopf in den kalten Backofen schieben und bei 240 Grad (O/U-Hitz) ca. 50-60 Minuten je nach Bräunungswunsch backen (ich backe meist 50 min, schalte den Backofen aus und lasse dann das Brot noch 10 min im ausgeschalteten Backofen).