Drucken

Sushi-Sandwich

sushi-sandwich-onigirazu

Für 4 Doppel-Sandwiches

Menge

Zutaten

Belag nach Wahl:

Wasabi-Mayonnaise:

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Sushireis abwiegen und in ein Sieb geben. Sehr gut abspülen, bis das Wasser nicht mehr trüb ist. 5 Minuten abtropfen lassen.
  2. Reis und Wasser in den Mixtopf geben:
    • TM 6 => Reisfunktion
    • Für die anderen Versionen: 7,5 Minuten / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 1. Sichtkontakt halten, damit es nicht überkocht.
    • Danach 5 Minuten / 90 Grad / Linkslauf / Stufe 1.
  3. In ein Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Mixtopf reinigen.
  4. Reisessig, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Minute / 100 Grad / Stufe 1,5 erhitzen. In den leicht abgekühlten Sushireis geben und gut vermischen.
  5. Alles Gemüse raspeln oder schneiden. Wichtig ist, dass Ihr lange Stücke habt, damit in der Mitte eine schöne Schnittstelle zu sehen ist.
  6. Jetzt etwas Reis auf dem Nori-Blatt (legt es wie eine Raute vor Euch hin) verteilen. Beläge nach Wahl darauf legen und gut fest drücken. Mit einer weiteren Schicht Sushi-Reis abschließen und das Nori-Blatt straff einklappen. Siehe Dir die Bilder oben an.
  7. Mit dem Verschluss nach unten legen und mit einem scharfen einschneiden.
  8. Für die Wasabi-Mayonnaise alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren.

Herkömmliche Zubereitung

Schlagworte: Sushi-Sandwich