Drucken

Tiramisu-Törtchen

tiramisu-toertchen-kneipp-relax-Badewanne-genießen

5 from 2 reviews

Ergibt 6 Tiramisu-Törtchen

Zutaten

Menge

Biskuit:

Masse:

Extra:

Zubereitung im Zauberkessel

BODEN:

  1. Schmetterling einsetzen und Eier & Zucker in den Mixtopf geben: 12 Minuten / Stufe 3 schaumig rühren.
  2. Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  3. Eier-Zucker Masse in eine große Schüssel umfüllen und die zusammengemischten trockenen Zutaten (Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver) nach und nach in die Schüssel sieben und vorsichtig vermischen.
  4. Ich habe eine Form 25 x 30 cm verwendet. Boden bitte mit Backpapier auskleiden, Rand nicht fetten und ca. 20 Minuten backen – Stäbchenprobe nicht vergessen.
  5. Backpapier sofort vom heißen Boden entfernen und ein feuchtes Küchentuch darauf legen, damit dieser beim Abkühlen nicht zu trocken wird.

MASSE:

  1. Alle Zutaten für die Masse in den Mixtopf geben und 25 Sekunden / Linkslauf / Stufe 5 vermischen.
  2. Aus abgekühltem Boden 12 Kreise (z.B. mit einem Glas oder kleinen Dessertring) ausstechen.
  3. Mit ca. 60% der Masse werden die Törtchen gefüllt, den Rest benötigt man zum Spritzen.
  4. Einen Boden in den Dessertring legen. Mit etwas Kaffee betröpfeln und ca. 1,5 cm Mascarpone-Masse hineingeben.
  5. Einen zweiten Boden darüber legen und etwas festdrücken (diesen ebenfalls mit Kaffee betröpflen).
  6. Die 40% der Mascarponemasse in einen Spritzbeutel füllen und auf der Oberseite verzieren.
  7. Dann etwas mit Kakao bestreuen.
  8. Am besten ca. 2 h m Kühlschrank richtig fest werden lassen.

Herkömmliche Zubereitung

1. BODEN: Eier & Zucker einige Minuten schaumig rühren.
2. Backofen auf 190 Grad vorheizen.
3. Eier-Zucker Masse in eine große Schüssel umfüllen und die zusammengemischten trockenen Zutaten (Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver) nach und nach in die Schüssel sieben und vorsichtig vermischen.
4. In eine Form füllen (25 x 30 cm) und ca. 20 Minuten backen.

5. MASCARPONEMASSE: Alle Zutaten ein eine Schüssel füllen und mit dem Handrührgerät vermischen.
7. Weiter im Rezept oben folgen.