Drucken

Tortellini mit selbstgemachter Tomaten-Kräutersoße

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

  • 1 Zwiebel (REZEPT)
  • 1,5 TL Gemüsepaste(REZEPT)
  • 1 TL Knoblauchpaste(REZEPT)
  • 8 Blätter Basilikum
  • 2 TL 8-Kräuter-TK Mischung
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 75 Gramm mageren Katenschinken
  • 700 Gramm passierte Tomaten
  • 150 Gramm Milch
  • 1 EL Frischkäse
  • 2 TL Mehl

Extra:

  • 500 Gramm Tortellini
  • Parmesan

Zubereitung im Zauberkessel

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

  1. Zwiebel, Knoblauchpaste, Gemüsepaste und Kräuter in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Olivenöl und Schinken hinzugeben und 3 Minuten / Varoma / Stufe 2 dünsten.
  3. Passierte Tomaten, Milch, Frischkäse, Zucker hinzugeben und 12 Minuten / 90 Grad / Stufe 2 erhitzen – nach der Hälfte der Zeit das Mehl hinzufügen.
  4. Tortelini nach Anweisung kochen und mit der Tomatensoße übergießen und Parmesan darüber streuen.

Herkömmliche Zubereitung

• Zwiebel klein schneiden und zusammen mit dem Olivenöl und den Schinkenwürfeln anschwitzen
• Alle weiteren Zutaten für die Soße hinzugeben und 15-20 Minuten köcheln lassen (nach der Hälfte der Zeit das Mehl hinzufügen).
• Tortellini nach Anweisung kochen und mit der Tomatensoße übergießen und Parmesan darüber streuen.

Schlagworte: Tortellini