Drucken

DIY: Vanille-Honig Lippenbalsam aus wenigen Zutaten

Ergibt ca. 20 Lippenstifthülsen oder 15 Macarons

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 1 min
  • Kochzeit: 15 mins
  • Gesamtzeit: 16 mins

Zutaten

Menge

Tiegel & Sticks, in welches Ihr das Lippenbalsam füllen könnt:

Zubereitung im Zauberkessel

Zutaten & Rohstoffe welche ich nutze sind in der Zutatenliste (rot) verlinkt!

  1. Kokosöl, Öle, Honig und Bienenwachs in den Mixtopf geben und 6-8 Minuten / 70 Grad / Sanftrührstufe (ab und zu in den Mixtopf schauen, wenn sich alles aufgelöst hat, dann könnt ihr eher ausschalten oder Zeit verlängern bei Nichtauflösen).
  2. Wenn sich alles aufgelöst hat, die Kakaobutter hinzugeben und 3-4 Minuten / 50 Grad / Sanftrührstufe.
  3. Wenn sich alle Zutaten aufgelöst haben das ätherische Öl hinzugeben und nochmals 1 Minute / Sanftrührstufe.
  4. Sobald es anfängt Schlieren am Rand des Mixtopf zu geben, ist das Gemisch bereit zum Umfüllen.
  5. Dies muss schnell geschehen, da es schnell hart wird.
  6. Auskühlen lassen und dann erst mit dem Deckel verschließen.
  7. Ich spüle nach der Herstellung den Mixtopf wirklich sofort sehr gut per Hand. Danach kommt er nochmals in die Spülmaschine. Es bleiben keine Gerüche im Mixtopf zurück.

Herkömmliche Zubereitung

• Wenn Ihr z.B. nur die Hälfte herstellen wollt, lohnt sich die Zubereitung im Wasserbad.
• Gerne nutze ich dann ein Becherglas zwecks leichtem Umfüllen.
• Man kann aber auch ein altes Marmeladenglas o.ä. verwenden.
• Dieses ins Wasserbad stellen Kokosöl, Öle, Honig und Bienenwachs solange rühren, bis sich alles aufgelöst hat (auf niedriger Temperatur).
• Kakaobutter hinzugeben und rühren, bis es sich aufgelöst hat.
• Am Schluss das ätherische Öl hinzugeben.
• schnell in Tiegel füllen, abkühlen lassen und dann erst mit dem Deckel verschließen.

Schlagworte: Lippenbalsam