Drucken

Fruchtiger Wintersalat mit Serranoschinken & Ziegenkäse

Für 4 Portionen

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

Dressing

  • 1 sehr reife Birne (ca. 100 g, bereits geschält)
  • 75 g Orangensaft
  • 35 g Wasser
  • 2 TL Gemüsepaste (LINK REZEPT)
  • 45 g Oliven- oder Walnussöl
  • 55 g weißen Balsamico Essig
  • 15 g Senf (mittelscharf)

Salat

  • 200 g Pflücksalat
  • 50 g Walnüsse
  • 150 g (bunte) Cherrytomaten
  • Thymian
  • 34 TL Honig
  • 100 g Serranoschinken
  • 200 Ziegenkäse oder anderen Käse
    • Ohne Gratinieren: Ziegenweichkäse (gibt es als Rolle bereits geschnitten zu kaufen)
    • Mit Gratinieren: Ziegenkäse(rolle)

Zubereitung im Zauberkessel

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

Dressing

  1. Wallnüsse für den Salat in den trockenen Mixtopf geben und 1-2 Sekunden / Stufe 5 klein hacken (je nachdem wie klein man die Walnüsse möchte). Umfüllen. Mixtopf nicht reinigen.
  2. Birne schälen und Strunk entfernen. Die sollte wirklich sehr reif sein, daher schon einige Tage vor der Zubereitung einkaufen.
  3. Birne vierteln und zusammen mit dem Wasser und dem Orangensaft in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 8 pürieren.
  4. Alle weiteren Zutaten für das Dressing hinzugeben und 6 Sekunden / Stufe 4 vermischen.

Zubereitung Salat

  1. Pflücksalat waschen und gut trocken schleudern. Salat auf 4 Teller verteilen.
  2. Gratinierter Ziegenkäse: Ziegenkäse in Scheiben schneiden und mit Thymianblättchen und Honig toppen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 5-8 Minuten auf oberer Schiene gratinieren.
  3. Ohne Gratinieren: Ziegenweichkäse (oder Frischkäserolle) ebenfalls vorsichtig in Scheiben schneiden und mit etwas Thymian und Honig toppen.
  4. Cherrytomaten waschen und halbieren und auf dem Teller verteilen. Gehackte Walnüsse ebenso.
  5. (Gratinierten) Ziegenkäse und Serrano (in kleinere Stücke zupfen) auf dem Salat verteilen und das Dressing separat dazu reichen.

Tipp: Gerne die doppelte Menge vom Dressing machen, das hält sich mind. 1 Woche im Kühlschrank.

Herkömmliche Zubereitung

  • Wallnüsse klein hacken.
  • Birne schälen und Strunk entfernen. Die sollte wirklich sehr reif sein, daher schon einige Tage vor der Zubereitung einkaufen.
  • Birne vierteln und zusammen mit dem Wasser und Saft dem pürieren.
  • Alle weiteren Zutaten für das Dressing hinzugeben und einige Sekunden vermischen.

Zubereitung Salat

  • Siehe oben

 

Schlagworte: Wintersalat, Serrano, Ziegenkäse