Drucken

Zitronen-Zucker-Peeling mit Kokosöl

zitronen-zucker-peeling-wellness-wochen-mit-paydirekt

Für ca. 2 Gläschen á 200 Gramm

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 2 mins
  • Kochzeit: 1 min
  • Gesamtzeit: 3 mins

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

Extra: 2 Gefäße mit Deckel

Zubereitung im Zauberkessel

Zutaten & Rohstoffe welche ich nutze sind in der Zutatenliste verlinkt!

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

  1. Unbedingt ungespritzte Bio-Zitronen verwenden. Mit heißem Wasser abspülen und abrubbeln.
  2. Zitrone Vierteln und in den Mixtopf geben: 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern. Nach unten schieben.
  3. Kokosöl und Olivenöl hinzugeben und 12 Sekunden / Stufe 9 vermischen. Nach unten schieben.
  4. Zucker hinzugeben und 40 Sekunden / Linkslauf / Stufe 5 vermischen.
  5. In ein Glas mit Deckel abfüllen. Kühl, trocken und gut verschlossen lagern.

Herkömmliche Zubereitung

• Unbedingt ungespritzte Bio-Zitronen verwenden. Mit heißem Wasser abspülen und trocknen.
• Zitrone in kleine Stücke schneiden und im Hochleistungsmixer/Küchenmaschine zerkleinern.
• Kokosöl und Olivenöl hinzugeben und gut vermischen.
• Am Schluss den Zucker hinzugeben und nochmals alles vermischen, bis ein schönes, sämiges Peeling entsteht.
• In ein Glas mit Deckel abfüllen. Kühl, trocken und gut verschlossen lagern.

Schlagworte: Zitronen-Peeling, Peeling