Drucken

Zwetschgenkuchen mit Mohnfüllung und Streuseln

Zutaten für 1 Backblech

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 20 mins
  • Kochzeit: 60 mins
  • Gesamtzeit: 1 hour 20 mins

Zutaten

Menge

Mohnmasse:

  • 250 Gramm Blaumohn
  • 750 Gramm Milch
  • 50 Gramm Stärke
  • ½ TL gemahlene Vanille (alternativ 2 x Vanillezucker)
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz

Streusel:

  • 250 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Butter
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz

 

Quark-Öl-Teig:

  • 110 Gramm weiche Butter
  • 200 Gramm Quark (ich nehme Magerquark)
  • 45 Gramm Sonnenblumenöl
  • 30 Gramm Milch
  • 85 Gramm Zucker
  • 34 TL Weinsteinbackpulver oder 1 Päckchen Backpulver
  • ½ TL Vanilleessenz (oder 1 Päckchen Vanillezucker)
  • 460 Gramm Mehl

Extra:

  • 1,5 Kilo entkernte und halbierte Zwetschgen

Zubereitung im Zauberkessel

MOHNFÜLLUNG:

  1. Wer möchte, kann den Mohn zerkleinern ( 10 Sekunden / Stufe 9) – ich nutze diesen meist im Ganzen.
  2. Restliche Zutaten für die Mohnmasse in den Mixtopf geben und 9 Minuten / 100 Grad / Stufe 3 aufkochen. In eine Schüssel zum Abkühlen umfüllen. Mixtopf säubern.

STREUSEL:

  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten / Knetstufe. In eine Schüssel füllen und in den Kühlschrank stellen. Mixtopf nicht spülen.

QUARK-Öl-TEIG:

  1. Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten / Knetstufe.
  2. Ein Backpapier auf das Blech legen und den Teig ca. 1 cm dick ausrollen.
  3. Die abgekühlte Mohnmasse auf den Teig streichen (ich benutze gerne einen Teigschaber dafür) und glatt ziehen.
  4. Die Zwetschgen nah aneinander auf den Teig legen (mit der Schale nach unten).
  5. Die Streusel sind recht klein, einfach ein Handvoll von den Bröseln in die Hand nehmen und zusammenquetschen, dann habt ihr eine Wurst und aus dieser bekommt ihr dann schöne große Streusel.
  6. Die Streusel auf den Kuchen geben und bei Umluft (170 Grad) ca. 50-60 Minuten backen.

Herkömmliche Zubereitung

• MOHNFÜLLUNG: Alle Zutaten für die Mohnmasse in einen Topf geben und unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten aufkochen. In eine Schüssel zum Abkühlen umfüllen.
• STREUSEL: Alle Zutaten verkneten und in den Kühlschrank stellen.
• QUARK-Öl-TEIG: Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Küchenmaschine verkneten.
• Weiter im Rezept oben folgen.