Drucken

Rotkohl-Kichererbsen Salat mit fruchtigem Dressing

Für 3-4 Portionen

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Salat:

  • 1 rote Zwiebel
  • 500 Gramm Rotkohl
  • 300 Gramm Kichererbsen
  • 125 Gramm Feta (oder vegane Alternative)
  • 8 Stängel glatte Petersilie (oder 1,5 TL TK-Petersilie)

Dressing:

  • 125 Gramm Orangensaft
  • 50 Gramm Öl (Walnus, Olive, Raps)
  • 40 Gramm Apfelessig
  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 1,5 TL Gemüsepaste
  • Saft ½ Limette
  • 1,5 TL Senf

Zubereitung im Zauberkessel

Salat:

  1. Petersilie fein hacken (oder TK-Petersilie nehmen). In TM wird diese nicht akkurat zerkleinert.
  2. Zwiebel abziehen und vierteln.
  3. Rotkohl in kleine Stücke schneiden.
  4. Zwiebel zuerst in den Mixtopf geben, dann den Rotkohl.
  5. 6 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  6. In eine große Schüssel umfüllen.

Dressing:

  1. Alle Zutaten für das Dressing in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 4 vermischen. Alternativ mit dem Schneebesen gut vermischen.

Zubereitung:

  1. Den zerkleinerten Rotkohl in der Schüssel mit dem Dressing und der Petersilie vermischen.
  2. Kichererbsen und Feta nehmen sehr schnell eine rote Farbe an. Wenn einen das nicht stört, dann kann man Kichererbsen und Feta bereits untermischen.
  3. Ansonsten erst vor dem Servieren kurz vermischen.
  4. Ich schneide den Feta nicht in Stücke, sondern brösel diesen am liebsten über den Salat.

Herkömmliche Zubereitung

Salat:

  • Petersilie fein hacken (oder TK-Petersilie nehmen).
  • Zwiebel abziehen und klein hacken.
  • Rotkohl raspeln oder klein hacken.
  • In einer großen Schüssel vermischen.

Dressing & Zubereitung siehe Anleitung oben.

Schlagworte: Rohkostsalat, Rotkohlsalat,