Drucken

Warmer Erdbeer-Couscous

geht-auch-zum-fruehstueck-warmer-erbeer-couscous

Für 1 Portion, Rezept kann man einfach verdoppeln

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

Mit meinem Code „ReisSandy10“ erhaltet Ihr 10% Rabatt auf alle Produkte bei Reishunger.de. Dort bestelle ich immer alle Arten von Couscous und Bulgur.

Zubereitung im Zauberkessel

Herkömmliche Zubereitung für das Rezept findet Ihr weiter unten.

  1. Couscous abwiegen.
  2. Milch und TK-Erdbeeren in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 90 Grad / Stufe 1 aufkochen. Wenn Ihr frische Erdbeeren nehmt, müsst Ihr die erst nach dem Erhitzen der Milch hinzugeben.
  3. 10 Sekunden / Stufe 8 pürieren. Proteinpulver hinzugeben und 4 Sekunden / Linkslauf / Stufe 4 vermischen.
  4. Die Mischung über den Couscous geben, kurz vermischen und 10 Minuten quellen lassen. Mit Toppings versehen und genießen.

Herkömmliche Zubereitung

  1. Milch und TK-Erdbeeren aufkochen.
  2. Pürieren. Proteinpulver unterrühren.
  3. Den Couscous hinzugeben und quellen lassen.
  4. Mit gewünschten Toppings versehen.

Schlagworte: Couscous, Frühstück, Erdbeeren