Drucken

Warmer Erdbeer-Couscous

geht-auch-zum-fruehstueck-warmer-erbeer-couscous

Für 1 Portion, Rezept kann man einfach verdoppeln

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

Mit meinem Code „ReisSandy10“ erhaltet Ihr 10% Rabatt auf alle Produkte bei Reishunger.de. Dort bestelle ich immer alle Arten von Couscous und Bulgur.

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Couscous abwiegen.
  2. Milch und TK-Erdbeeren in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 90 Grad / Stufe 1 aufkochen. Wenn Ihr frische Erdbeeren nehmt, müsst Ihr die erst nach dem Erhitzen der Milch hinzugeben.
  3. 10 Sekunden / Stufe 8 pürieren. Proteinpulver hinzugeben und 4 Sekunden / Linkslauf / Stufe 4 vermischen.
  4. Die Mischung über den Couscous geben, kurz vermischen und 10 Minuten quellen lassen. Mit Toppings versehen und genießen.

Herkömmliche Zubereitung

  1. Milch und TK-Erdbeeren aufkochen.
  2. Pürieren. Proteinpulver unterrühren.
  3. Den Couscous hinzugeben und quellen lassen.
  4. Mit gewünschten Toppings versehen.

Schlagworte: Couscous, Frühstück, Erdbeeren